Unsere aktuellen Immobilien-Angebote

Unsere aktuellen Immobilien-Angebote
Bitte wählen Sie:
mieten kaufen

Aktuelle Immobilienangebote

zurück

Energieausweis

Ausweisart
Gebäudeart kein Wohngebäude
Energieträger Gas
Baujahr lt. Energieausweis 1930
Baujahr Heizung 1930

Objektdaten

Objektnummer 20014-A-17313
Objektart Zinshaus_renditeobjekt
Ort Asbach VG
Nutzung Anlage,
Wohnfläche 60
Baujahr 1930
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Kaufpreis 385000

Austattung und Merkmale

Zustand Gepflegt
Heizung Gas
Grundstück 500

Objektbeschreibung:

Die zum Verkauf stehende Immobilie wurde ca. 1930 errichtet. Das Grundstück von ca. 500 m² ist größtenteils bebaut und verfügt über eine große Außenterrasse und PKW-Stellplätze. Die Gaststätte ist zur Zeit verpachtet (1.500 Euro KM). Des weiteren befindet sich im Obergeschoss noch eine kleine Wohnung von ca. 60 m² (300 Euro KM). Die Nebenkosten belaufen sich gesamt auf ca. 500 Euro. Das vorhandene Inventar kann der Käufer gerne übernehmen.

Ausstattung:

Die Beheizung erfolgt über eine neue Gaszentralheizung (Februar 2021). Die Fenster sind isolierverglast (Holz). Ein schöner, offener Kamin in den Gasträumen lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Das Inventar kann auf Wunsch gerne übernommen werden. Der Energieausweis befindet sich in Erstellung!

Lage:

Das Anwesen befindet sich in einer guten und zentralen Wohnlage von Windhagen. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Grundschule sind am Ort. Die A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz erreichen Sie nach wenigen Minuten. Die Städte Köln/Bonn bzw. Frankfurt sind über die gute Autobahnanbindung sehr gut zu erreichen.

Sonstige Angaben:

Windhagen ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Neuwied im nördlichen Rheinland-Pfalz und liegt unmittelbar an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen. Sie gehört der Verbandsgemeinde Asbach an. Nachbargemeinden von Windhagen sind Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen) mit dem Stadtbezirk Aegidienberg im Nordwesten, Asbach im Nordosten, Neustadt (Wied) im Südosten, Vettelschoß im Südwesten sowie Erpel, Unkel und Rheinbreitbach im Westen. Die am nächsten gelegenen größeren Städte sind Neuwied, Bonn und Siegburg, jeweils etwa 30 km entfernt. Die A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz ist nach wenigen Minuten zu erreichen.

Gut geführte Gaststätte mit Festsaal, nähe A3 Abfahrt Bad Honnef/Linz!

Kaufpreis € 385000
Baujahr 1930
Stellplätze 5
Wohnfläche m² 60
PDF Exposé

Kontaktformular

Mit der Eingabe und Absendung Ihrer Daten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Angaben zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage und etwaiger Rückfragen entgegennehmen, zwischenspeichern und auswerten. Sie können dem jederzeit widersprechen (Widerrufsrecht) Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.

Lageplan

Haben Sie nichts Passendes gefunden?
Rufen Sie uns einfach an.

So erreichen Sie uns

WGB Mainzer
Obere Mauer 1
59929 Brilon
Tel. 02961 9764-30
E-Mail:


Impressum

Datenschutz

Firmenbroschüre

Firmenbroschüre
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Verstanden